1/10
Logo_Afterwork.png

AfterWork
SALZBURG

Milch + Heu + Käse = Heumilchkäse ?

Was ist eigentlich das Besondere an Heumilchkäse?

Und wie wird er gemacht?

Wie schaut ein Stall für 35 Milchkühe aus?

Wenn Sie diese und ähnliche Fragen interessieren, dann kommen Sie mit uns mit!

Wir besuchen den Bio-Heumilchbetrieb der Familie Buttenhauser in Berndorf und lernen die Vielfalt und Wertschöpfung der heimischen Landwirtschaft kennen. Direkt und authentisch im persönlichen Gespräch mit der Bäuerin und dem Bauern am Hof! Neben der Hofbesichtigung können die Teilnehmenden auch Frischkäse selber herstellen. Sie erfahren nicht nur aus erster Hand direkt am Bauernhof alles, was Sie schon immer über Land- und Forstwirtschaft wissen
wollten, sondern bei der anschließenden Schmankerl Verkostung auch wie Nachhaltigkeit die Qualität eines Käses beeinflusst und warum WOERLE-Heumilch-Käse so gut schmeckt.

Familie Buttenhauser(c)wwwneumayrcc
Familie Buttenhauser(c)wwwneumayrcc

press to zoom
Woerle (c) wwwneumayrcc
Woerle (c) wwwneumayrcc

press to zoom
Wirt in Schwand (c) 001-HDR
Wirt in Schwand (c) 001-HDR

press to zoom
Familie Buttenhauser(c)wwwneumayrcc
Familie Buttenhauser(c)wwwneumayrcc

press to zoom
1/3

 

Freitag, 13. Mai 2022

14.30 Uhr bis 17 Uhr

Treffpunkt am Bauernhof

Familie Buttenhauser

Schwand 1

5165 Berndorf

Kontakt und Infos: Manuela Spießberger, 0662/641248-331