1/14
 

Landpartien WIEN

Liebe Freundinnen und Freunde von AfterWork am Bauernhof!

Wir nehmen Ihre Anmeldungen weiterhin sehr gerne entgegen. Aufgrund der aktuellen Situation müssen wir uns etwaige Absagen jedoch vorbehalten. Sie werden nach erfolgter Anmeldung per Mail am Laufenden gehalten!

Frühlingserwachen

Von Spargelstechen und kulinarischen Obstgenüssen

Warum nennt man Spargel den König des Gemüses?

Wie schaut Spargel am Feld aus und wie wird er geerntet?

 

Und wir dürfen selber Spargelstechen und -waschen!!!

(Bitte Gummistiefel und Gartenhandschuhe mitbringen!)

Wie schaut ein 6 ha großer Obstgarten mit Kirschen,

Marillen & Co aus?

Welche kulinarischen Spezialitäten kann man am

Bauernhof aus verschiedenen Obstsorten und Früchten produzieren?

Wie funktioniert eine Schnapsbrennerei?

Was genau ist ein Edelbrand??

1/8

Datum: Freitag, 24. April 2020

​Abfahrt:  14.30 Uhr,  U1 Kagraner Platz, pünktlich

                                      im Gemeinschaftsbus

​Ende:  ca. 19.30 Uhr, U1 Kagraner Platz

Unkostenbeitrag:    € 49,- / Person

 

Landwirtschaft modern

Von innovativer Landtechnik

und Tierhaltung

Brauchen wir Raumfahrttechnik auf unseren Feldern?

 

Hat ein Traktor ein Navi - und braucht er das?

Warum steht ein neuer Rinderstall auf der grünen Wiese?

Was genau bedeutet das AMA-Gütesiegel?

Und was gibt es bei einem "Gutes vom Bauernhof"-Betrieb alles zum Einkaufen?

Datum: Freitag, 8. Mai 2020

​Abfahrt:  14.30 Uhr, U1 Oberlaa, pünktlich im  Gemeinschaftsbus

​Ende:  ca. 21.00Uhr, U1 Oberlaa

Unkostenbeitrag:    € 57,- / Person

Vielfalt in der heimischen Landwirtschaft

Gibt es in Österreich noch Schulmilch?

Und wie wird sie direkt am Bauernhof produziert?

Wie schaut ein Melkroboter aus?

Wie funktioniert ein Gemeinschaftsgarten?

Was ist das Besondere an Milchschafen?

Gibt es Freiland-Schweinehaltung direkt in Wien?

Was ist ein "Gemischter Satz" und wie schmeckt der?

Datum: Freitag, 5. Juni 2020

​Abfahrt:  14.30 Uhr,  U1 Leopoldau pünktlich im Gemeinschaftsbus

Ende: ca. 21 Uhr von Stammersdorf,
individuelle Heimreise ab Clessgasse 82 (Bus 125 bis 21 Uhr,
15 Minuten Fußweg zur Straßenbahnlinie 31)

Unkostenbeitrag:    € 57,- / Person

 

Landwirtschaft anders

Von Bienen & Schwammerln & Kompost

Wie ist das mit den Bienen und den Blümchen?

Wie funktioniert das Honigschleudern?

Wie kommen Schwammerl und Kaffeesud zusammen?

Was ist Terra preta? Und wie macht man das?

Und was heißt "Klimafarming"?

Datum: Freitag, 19. Juni 2020

​Abfahrt:  14.30 Uhr,  U1 Kagraner Platz, pünktlich im Gemeinschaftsbus

​Ende:  ca. 21 Uhr, Naufahrtweg 14, 1220 Wien

individuelle Heimfahrt mit der Buslinie 93 A

Unkostenbeitrag:    € 49,- / Person

 

© 2018, ÖKL, Afterwork am Bauernhof

Impressum:
ÖKL – Österreichisches Kuratorium für Landtechnik und Landentwicklung

A-1040 Wien, Gußhausstraße 6;  Tel: + 43 1 5051891, Fax: + 43 1 5051891-16, E-Mail: office@oekl.at

Copyright:

Alle Fotos und Texte auf dieser Homepage unterliegen dem ausdrücklichen Urheberrecht des ÖKL. Bei Verwendung von Auszügen ist ausnahmslos eine schriftliche Genehmigung des ÖKL einzuholen.

Ausgenommen sind Fotos von Pixabay, welche Bilder und Videos frei von Urheberrechten mit anderen teilt. Die Quellenangabe ist freiwillig.

3_Foeg_Leiste_Bund+ELER+Laender+EU_2020_