1/14
 

Landpartien WIEN

Liebe Freundinnen und Freunde von AfterWork am Bauernhof!

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme! Um eine sichere

Veranstaltung abhalten zu können beachten Sie bitte die hier

hinterlegten aktuellen Covid-19-Sicherheitsmaßnahmen.

Besten Dank!

Weingartengespräche

Vom Boden zum Wein

 

Jeder Wein schmeckt anders. Auch bei gleicher Sorte. Warum ist das so?

 

 

Von wo kommt das typische „Terroir“?

Wie schmeckt und riecht Boden?

 

Und wie die frischen Weinblätter?

​Kann man aus den Blättern eine Sorte erkennen?

Welche Möglichkeiten hat der/die Winzer*in im Weinkeller?

​Was ist Orange Wine und wie schauen georgische Amphoren aus?

Was heißt minimalistisch vinifiziert?

Wir begeben uns auf eine spannende Entdeckungstour!

Weingarten Zillinger (c) Reinhard Gessl
Weingarten Zillinger (c) Reinhard Gessl

press to zoom
Junges Weinblatt (c) Reinhard Geßl
Junges Weinblatt (c) Reinhard Geßl

press to zoom
Weingarten Zillinger (c) Reinhard Gessl
Weingarten Zillinger (c) Reinhard Gessl

press to zoom
Weingarten Zillinger (c) Reinhard Gessl
Weingarten Zillinger (c) Reinhard Gessl

press to zoom
1/4

Datum: Freitag, 28. Mai 2021

​Abfahrt:  14.00 Uhr,  U1 Leopoldau

pünktlich im Gemeinschaftsbus

​Ende:  ca. 20 Uhr, U1 Leopoldau

Unkostenbeitrag:    € 49,- / Person

 

Vom Acker ins Krügerl

Wiener Braugerste für unser Bier

Gibt es in Wien noch große Ackeranbauflächen?

Welches Getreide braucht man für die Bierproduktion?

Wie wird Gerste aufbereitet und wie kommt sie in die Brauerei?

Welche Rohstoffe braucht man noch zum Bierbrauen?

Wie ist der Ablauf in der Bierbrauerei??

​​

Gerste_Pixabay
Gerste_Pixabay

press to zoom
Gerste & Bier_pixabay
Gerste & Bier_pixabay

press to zoom
Gerste_Pixabay
Gerste_Pixabay

press to zoom
1/2

Freitag  11. Juni 2021

Abfahrt: 13.00 Uhr - U1 Kagraner Platz im Gemeinschaftsbus

Ende: um ca. 17 Uhr - 100 Blumen Brauerei, Endresstraße 18,

1230 Wien - individuelle Heimreise (2 Minuten zu Fuß zum Bahnhof Atzgersdorf und weiters sind die Haltestellen von 56B, 60A, 66A und 58B ganz in der Nähe)

Unkostenbeitrag:    € 49,- / Person

Vielfalt in der heimischen Landwirtschaft

Gibt es in Österreich noch Schulmilch?

Und wie wird sie direkt am Bauernhof produziert?

Wie schaut ein Melkroboter aus?

Wie funktioniert ein Gemeinschaftsgarten?

Was ist das Besondere an Milchschafen?

Gibt es Freiland-Schweinehaltung direkt in Wien?

Was ist ein "Gemischter Satz" und wie schmeckt der?

Mangaliza Schwein (c)Biohof_N°5
Mangaliza Schwein (c)Biohof_N°5

press to zoom
Milchhof Lang
Milchhof Lang

press to zoom
Biohof Maria Vogt
Biohof Maria Vogt

press to zoom
Mangaliza Schwein (c)Biohof_N°5
Mangaliza Schwein (c)Biohof_N°5

press to zoom
1/3

Datum: Freitag, 5. Juni 2020

​Abfahrt:  14.30 Uhr,  U1 Leopoldau pünktlich im Gemeinschaftsbus

Ende: ca. 21 Uhr von Stammersdorf,
individuelle Heimreise ab Clessgasse 82 (Bus 125 bis 21 Uhr,
15 Minuten Fußweg zur Straßenbahnlinie 31)

Unkostenbeitrag:    € 57,- / Person

 

Landwirtschaft anders

Von Bienen & Schwammerln & Kompost

Wie ist das mit den Bienen und den Blümchen?

Wie funktioniert das Honigschleudern?

Wie kommen Schwammerl und Kaffeesud zusammen?

Was ist Terra preta? Und wie macht man das?

Und was heißt "Klimafarming"?

Biene auf Astern
Biene auf Astern

press to zoom
Biene auf Astern
Biene auf Astern

press to zoom
1/1

Datum: Freitag, 19. Juni 2020

​Abfahrt:  14.30 Uhr,  U1 Kagraner Platz, pünktlich im Gemeinschaftsbus

​Ende:  ca. 21 Uhr, Naufahrtweg 14, 1220 Wien

individuelle Heimfahrt mit der Buslinie 93 A

Unkostenbeitrag:    € 49,- / Person

 

Frühlingserwachen

Von Spargelstechen und kulinarischen Obstgenüssen

Warum nennt man Spargel den König des Gemüses?

Wie schaut Spargel am Feld aus und wie wird er geerntet?

 

Und wir dürfen selber Spargelstechen und -waschen!!!

(Bitte Gummistiefel und Gartenhandschuhe mitbringen!)

Wie schaut ein 6 ha großer Obstgarten mit Kirschen,

Marillen & Co aus?

Welche kulinarischen Spezialitäten kann man am

Bauernhof aus verschiedenen Obstsorten und Früchten produzieren?

Wie funktioniert eine Schnapsbrennerei?

Was genau ist ein Edelbrand??

press to zoom

press to zoom

press to zoom

press to zoom
1/8

Datum: Freitag, 16. und 23. April 2021

​Abfahrt:  14.30 Uhr,  U1 Kagraner Platz,

pünktlich im Gemeinschaftsbus

​Ende:  ca. 19.30 Uhr, U1 Kagraner Platz

Unkostenbeitrag:    € 49,- / Person

Vielfalt in der heimischen Landwirtschaft

Gibt es in Österreich noch Schulmilch und wie wird sie direkt am Bauernhof produziert?

Wie hat Corona die Direktvermarktung verändert?

Wie schaut ein Melkroboter aus?

Wie funktioniert ein Gemeinschaftsgarten?

Was ist das Besondere an Milchschafen?

Gibt es Freiland-Schweinehaltung direkt in Wien?

Was ist ein "Gemischter Satz" und wie schmeckt der?

Milchviehhof Lang (c) ÖKL
Milchviehhof Lang (c) ÖKL

press to zoom
Schafe am Biohof Vogt (C) ÖKL
Schafe am Biohof Vogt (C) ÖKL

press to zoom
Biohof Maria Vogt
Biohof Maria Vogt

press to zoom
Milchviehhof Lang (c) ÖKL
Milchviehhof Lang (c) ÖKL

press to zoom
1/4

Datum: Freitag, 18. Juni 2021

​Abfahrt:  14.30 Uhr,  U1 Leopoldau pünktlich im Gemeinschaftsbus

Ende: ca. 21 Uhr von Stammersdorf,
individuelle Heimreise ab Clessgasse 82 (Bus 125 bis 21 Uhr,
15 Minuten Fußweg zur Straßenbahnlinie 31)

Unkostenbeitrag:    € 57,- / Person

Grand*ioses Gemüse

Von Regenwurmkompost & Biodiversität & Marktgärtnerei

Was ist Regenwurmhumus? Wie wird er gemacht und welche Arten von Regenwürmern gibt es?

Wie funktioniert das System der Marktgärtnerei, oder trendy ausgedrückt, des Market Gardenings?

Und was ist überhaupt das Besondere daran?

 

Was ist ein Forschungs- und Demonstrationsbauernhof?

Was bedeutet die "Farm to fork" - Strategie der EU für die österreichische Landwirtschaft?

Was bringen Biodiversitätsstreifen und Agroforst?

Grandgarten (c) Reinhard Gessl
Grandgarten (c) Reinhard Gessl

press to zoom
Kompostwürmer (c) Reinhard Gessl
Kompostwürmer (c) Reinhard Gessl

press to zoom
Alfred Grand (c) Reinhard Gessl
Alfred Grand (c) Reinhard Gessl

press to zoom
Grandgarten (c) Reinhard Gessl
Grandgarten (c) Reinhard Gessl

press to zoom
1/3

Datum: Freitag,  23. Juli 2021

​Abfahrt:  14.00 Uhr,  1210 Floridsdorf, Franz-Jonas-Platz,

pünktlich im Gemeinschaftsbus

​Ende:  20 Uhr, 1210 Floridsdorf, Franz-Jonas-Platz

Unkostenbeitrag:    € 49,- / Person (Studierende € 34,-)

Landwirtschaft anders

Von Bienen & Schwammerln & Kompost

Wie ist das mit den Bienen und den Blümchen?

Wie funktioniert das Honigschleudern?

Wie kommen Schwammerl und Kaffeesud zusammen?

Was ist Terra preta? Und wie macht man das?

Und was heißt "Klimafarming"?

Im Bienenstock (c) ÖKL
Im Bienenstock (c) ÖKL

press to zoom
HutundStiel (c) AminaStellaSteiner
HutundStiel (c) AminaStellaSteiner

press to zoom
Terra Preta
Terra Preta

press to zoom
Im Bienenstock (c) ÖKL
Im Bienenstock (c) ÖKL

press to zoom
1/3

Datum: Freitag, 25. Juni 2021

​Abfahrt:  14.30 Uhr,  U1 Kagraner Platz, pünktlich im Gemeinschaftsbus

​Ende:  ca. 21 Uhr, Naufahrtweg 14, 1220 Wien

individuelle Heimfahrt mit der Buslinie 93 A

Unkostenbeitrag:    € 49,- / Person

Ackern & Gackern

Von Vorstadthühnern, Getreidevielfalt und Wiener Kürbiskernöl

Wie schaut ein Bauernhof in einem ehemaligen

Jagdschloss direkt in Wien aus???

Wie funktioniert ein mobiler Hühnerstall für 350 Hühner?

Hast du schon einmal selbst frisch gelegte Eier

abgenommen? Und wie fühlen sie sich an?

Welche Maschinen braucht man für den Anbau

verschiedener Getreidearten und anderer Ackerfrüchte? 

 

Wo wachsen Ölkürbisse, aus denen Wiens einziges biologisches Kürbiskernöl hergestellt wird?

Mobiler Hühnerstall (c) Prentlhof
Mobiler Hühnerstall (c) Prentlhof

press to zoom
Markus und Katharina (c) Prentlhof
Markus und Katharina (c) Prentlhof

press to zoom
Bio-Produkte Prentlhof (c) Prentlhof
Bio-Produkte Prentlhof (c) Prentlhof

press to zoom
Mobiler Hühnerstall (c) Prentlhof
Mobiler Hühnerstall (c) Prentlhof

press to zoom
1/3

Datum: Mittwoch, 28. Juli 2021

Treffpunkt direkt am Prentlhof: 16.00 Uhr

Klederinger Straße 169, 1100 Wien

von U1 Station Oberlaa mit Buslinie 70A (Richtung Kledering S) bis Station Unterlaa oder mit Buslinie 266 (Richtung Schwechat) bis Station Sebastianbrücke.

​Ende:  ca. 20 Uhr, individuelle An- und Heimreise

Unkostenbeitrag:    € 39,- / Person

Fish & Chips

Wie wachsen Erdäpfelraritäten direkt vor den Toren Wiens?

 

Wie funktioniert ein Kartoffelroder?

Wie kommt die tolle Knolle vom Feld in die Flasche?

 

Und wie schmecken Bio-Gin und Bio-Vodka?


Was bedeutet Aquaponik?

Wie und wo lebt der "Wiener" Wels?

Und wie kommen Fischzucht und Gemüseanbau zusammen?

Wie funktioniert Gemüseanbau unter Glas?

Vom Feld in die Flasche (c) SChramm
press to zoom
Wiener_Wels_(c)_Blün
press to zoom
1/1

Datum: Freitag, 17. September 2021

​Abfahrt:  15.30 Uhr,  U1 Kagraner Platz,

pünktlich im Gemeinschaftsbus

​Ende:  ca. 20.30 Uhr, U1 Kagraner Platz

Unkostenbeitrag:    € 49,- / Person

Tradition & Innovation

Kulinarische Obstgenüsse & Reisanbau in Österreich

Wie schaut ein 6 ha großer Spindelobst- und Beerengarten aus?


Wie funktioniert eine Schnapsbrennerei?

Was genau ist ein Edelbrand?


Ist Reisanbau in Österreich überhaupt möglich?

Was heißt Trockenreisverfahren?


Schmeckt österreichischer Reis wie „normaler“ Reis?

Wie funktioniert eine Reismühle?

Zwetschken
press to zoom
Reis (c) ÖsterReis
press to zoom
1/1

Datum: Freitag, 10. September 2021

​Abfahrt:  15.30 Uhr,  U1 Leopoldau, Thayagasse

pünktlich im Gemeinschaftsbus

​​Ende:  ca. 20.30 Uhr, U1 Leopoldau

Unkostenbeitrag:    € 49,- / Person

Hautnahes Tiererlebnis & Superfood

Wie können Bauernhoftiere als Therapietiere eingesetzt werden?


Sind Schafe, Hühner und Schweine für Menschen einfühlsame Freunde?

 

Was zeichnet einen Green Care Hof aus?

Was ist Superfood?

Aronia & Hanf & Co - gibt es das auch regional?
 

Eva Hieret und ihre Schafe
press to zoom
Logo_Ganz Sche Regional
press to zoom
1/1

Datum: Freitag, 24. September 2021

​Abfahrt:  14.30 Uhr 1140, Hütteldorf (Bahnhofsplatz)

pünktlich im Gemeinschaftsbus

Ende: ca. 20.30 Uhr in Hütteldorf

Unkostenbeitrag:    € 49,- / Person

Gänseschnattern & Herbstgemüse

Suse, liebe Suse, was raschelt im Stroh?

Wo und wie leben österreichische Weidegänse?

 

Wie wird der Bedarf zu Martini gedeckt?

 

Was muss bei der Haltung von Federvieh am Hof beachtet werden?

Wie schafft man es, 80 verschiedene Gemüsesorten zu kultivieren?

 

Wie schauen Süßkartoffeln am Feld aus und wie werden sie geerntet?

press to zoom
press to zoom
1/1

Datum: Freitag, 1. Oktober 2021

​Abfahrt:  14.30 Uhr 1210 Floridsdorf (Bahnhofsplatz)

pünktlich im Gemeinschaftsbus

Ende: ca. 20.00 Uhr in Floridsdorf

Unkostenbeitrag:    € 49,- / Person

Wintergemüsesafari & Weingenuss

Stadtlandwirtschaft in Wien

Was macht ein Gemüse zum Wintergemüse?


Was sind Flower Sprouts - und was kann man damit machen?

Welchen Herausforderungen muss sich eine Gärtnerei in der Großstadt stellen?

Wie wirkt sich die geologische Vielfalt der Böden am Bisamberg auf den Weinbau aus?

Was ist das Besondere am Wiener Gemischten Satz?

Wie schmeckt ein Vollmondwein?

IMG_20211028_101554
press to zoom
Gemischter Satz (c) Christ
press to zoom
1/1

Datum: Donnerstag, 18. November 2021

​Abfahrt:  15.00 Uhr,  U1 Kagraner Platz, 1220 Wien

pünktlich im Gemeinschaftsbus

​​Ende:  ca. 20 Uhr beim Heurigen Christ, Amtsstraße 10-14,
1210 Wien, individuelle Heimreise

Unkostenbeitrag:    € 49,- / Person