1/14
 

Landpartien WIEN

​​

Liebe Freundinnen und Freunde von AfterWork am Bauernhof!

Bei einer Teilnahme beachten Sie bitte folgende Covid 19 Schutzmaßnahmen

(Änderungen vorbehalten)

  • verpflichtender gültiger Antigen- bzw. PCR-Test

  • FFP2 - Maskenpflicht im Bus (nur ein Sitzplatz pro Doppelsitz erlaubt)

  • Mindestabstand überall einhalten

Weingartengespräche

Vom Boden zum Wein

 

Jeder Wein schmeckt anders. Auch bei gleicher Sorte. Warum ist das so?

 

 

Von wo kommt das typische „Terroir“?

Wie schmeckt und riecht Boden?

 

Und wie die frischen Weinblätter?

​Kann man aus den Blättern eine Sorte erkennen?

Welche Möglichkeiten hat der/die Winzer*in im Weinkeller?

​Was ist Orange Wine und wie schauen georgische Amphoren aus?

Was heißt minimalistisch vinifiziert?

Wir begeben uns auf eine spannende Entdeckungstour!

Weingarten Zillinger (c) Reinhard Gessl
Weingarten Zillinger (c) Reinhard Gessl

Junges Weinblatt (c) Reinhard Geßl
Junges Weinblatt (c) Reinhard Geßl

Weingarten Zillinger (c) Reinhard Gessl
Weingarten Zillinger (c) Reinhard Gessl

Weingarten Zillinger (c) Reinhard Gessl
Weingarten Zillinger (c) Reinhard Gessl

1/4

Datum: Freitag, 28. Mai 2021

​Abfahrt:  14.00 Uhr,  U1 Leopoldau

pünktlich im Gemeinschaftsbus

​Ende:  ca. 20 Uhr, U1 Leopoldau

Unkostenbeitrag:    € 49,- / Person

 

Vom Acker ins Krügerl

Wiener Gerste im Wiener Original

Gibt es in Wien noch große Ackeranbauflächen?

Welches Getreide braucht man für die Bierproduktion?

Wie wird Gerste aufbereitet und wie kommt sie in die Brauerei?

Welche Rohstoffe braucht man noch zum Bierbrauen?

Wie ist der Ablauf in der Bierbrauerei??

Und warum ist das überhaupt so besonders, wenn Wiener Gerste im Wiener Bier ist???

Gerste_Pixabay
Gerste_Pixabay

Gerste & Bier_pixabay
Gerste & Bier_pixabay

Gerste_Pixabay
Gerste_Pixabay

1/2

Freitag  11. Juni 2021

Abfahrt: 13.00 Uhr - U1 Kagraner Platz im Gemeinschaftsbus

Ende: um 18 Uhr - Ottakringer Platz 1, 1160 Wien (3 Minuten Fußweg zur Straßenbahnlinie 2)

Unkostenbeitrag:    € 49,- / Person

 

Vielfalt in der heimischen Landwirtschaft

Gibt es in Österreich noch Schulmilch und wie wird sie direkt am Bauernhof produziert?

Wie hat Corona die Direktvermarktung verändert?

Wie schaut ein Melkroboter aus?

Wie funktioniert ein Gemeinschaftsgarten?

Was ist das Besondere an Milchschafen?

Gibt es Freiland-Schweinehaltung direkt in Wien?

Was ist ein "Gemischter Satz" und wie schmeckt der?

Milchviehhof Lang (c) ÖKL
Milchviehhof Lang (c) ÖKL

Schafe am Biohof Vogt (C) ÖKL
Schafe am Biohof Vogt (C) ÖKL

Biohof Maria Vogt
Biohof Maria Vogt

Milchviehhof Lang (c) ÖKL
Milchviehhof Lang (c) ÖKL

1/4

Datum: Freitag, 18. Juni 2021

​Abfahrt:  14.30 Uhr,  U1 Leopoldau pünktlich im Gemeinschaftsbus

Ende: ca. 21 Uhr von Stammersdorf,
individuelle Heimreise ab Clessgasse 82 (Bus 125 bis 21 Uhr,
15 Minuten Fußweg zur Straßenbahnlinie 31)

Unkostenbeitrag:    € 57,- / Person

 

Landwirtschaft anders

Von Bienen & Schwammerln & Kompost

Wie ist das mit den Bienen und den Blümchen?

Wie funktioniert das Honigschleudern?

Wie kommen Schwammerl und Kaffeesud zusammen?

Was ist Terra preta? Und wie macht man das?

Und was heißt "Klimafarming"?

Im Bienenstock (c) ÖKL
Im Bienenstock (c) ÖKL

HutundStiel (c) AminaStellaSteiner
HutundStiel (c) AminaStellaSteiner

Terra Preta
Terra Preta

Im Bienenstock (c) ÖKL
Im Bienenstock (c) ÖKL

1/3

Datum: Freitag, 25. Juni 2021

​Abfahrt:  14.30 Uhr,  U1 Kagraner Platz, pünktlich im Gemeinschaftsbus

​Ende:  ca. 21 Uhr, Naufahrtweg 14, 1220 Wien

individuelle Heimfahrt mit der Buslinie 93 A

Unkostenbeitrag:    € 49,- / Person

 

Grand*ioses Gemüse

Von Regenwurmkompost & Biodiversität & Marktgärtnerei

Was ist Regenwurmhumus? Wie wird er gemacht und welche Arten von Regenwürmern gibt es?

Wie funktioniert das System der Marktgärtnerei, oder trendy ausgedrückt, des Market Gardenings?

Und was ist überhaupt das Besondere daran?

 

Was ist ein Forschungs- und Demonstrationsbauernhof?

Was bedeutet die "Farm to fork" - Strategie der EU für die österreichische Landwirtschaft?

Was bringen Biodiversitätsstreifen und Agroforst?

Grandgarten (c) Reinhard Gessl
Grandgarten (c) Reinhard Gessl

Kompostwürmer (c) Reinhard Gessl
Kompostwürmer (c) Reinhard Gessl

Alfred Grand (c) Reinhard Gessl
Alfred Grand (c) Reinhard Gessl

Grandgarten (c) Reinhard Gessl
Grandgarten (c) Reinhard Gessl

1/3

Datum: Freitag, 16. Juli 2021

​Abfahrt:  14.00 Uhr,  1210 Floridsdorf, Franz-Jonas-Platz,

pünktlich im Gemeinschaftsbus

​Ende:  20 Uhr, 1210 Floridsdorf, Franz-Jonas-Platz

Unkostenbeitrag:    € 49,- / Person