1/12
Logo_Afterwork.png

Landpartien KÄRNTEN

 

Alle Infos erhalten Sie bei Monika Huber und Monika Nell: 0463/5850-3540
oder unter: monika.huber@lk-kaernten.at

Von Ackerfrüchten zum selbstgebackenen Brot,
über vegane Aufstriche und Wollschweine

Weißt du,
… wie vegane Aufstriche hergestellt werden?
… welche Ackerfrüchte sich zum Brotbacken eignen?
… wie am Adamhof die Kreislaufwirtschaft gelebt wird?
… warum glückliche Wollschweine saugute Bedingungen
  brauchen?
... was das Mangalitzafleisch mit Olivenöl gemeinsam hat?

 

Erfahre mehr über die heimischen Ackerfrüchte, die traditionelle Fleischverarbeitung,die handwerkliche Tradition des Brotbackens und über die veganen Aufstriche!

Adamhof (c) Martin Jordan 2
Adamhof (c) Martin Jordan 2

press to zoom
Adamhof (c) Martin Jordan 4
Adamhof (c) Martin Jordan 4

press to zoom
Adamhof (c) Martin Jordan 3
Adamhof (c) Martin Jordan 3

press to zoom
Adamhof (c) Martin Jordan 2
Adamhof (c) Martin Jordan 2

press to zoom
1/4

Datum: Freitag, 7. Oktober 2022

ab ​17 Uhr

Treffpunkt direkt am Adamhof

Gerhard und Sonja Aichwalder

in Arndorf 8, 9063 Maria Saal

Am Adamhof in Maria Saal wird Nachhaltigkeit und Regionalität gelebt. Das fängt bei den Ackerfrüchten (Kartoffel, Dinkel und Roggen, Polenta, Sonnenblumen) an und geht über in eine vielseitige Auswahl an Cookies, Mini-Apfeltartes, Sauerteigbrot mit Roggenmehl, Dinkelbrot, Speckstangerl, vegane Aufstriche und Gemüse-Grillis bis zur Fleischverarbeitung.
Hier scheint der große grüne Kreislauf wieder von vorne zu beginnen. Dabei spielt der Respekt den Tieren gegenüber und die Pflege der Biodiversität der Erde eine große Rolle.
Überzeuge dich von den „sauguten“ Bedingungen für glückliche Schweine, man sieht und hört sie von Weitem.
Das glückliche Grunzen hat seinen guten Grund, die Antwort darauf bekommst du bei einer außergewöhnlichen Erlebnisführung am und um den Adamhof mit Verkostung der vielfältigen Köstlichkeiten.
Bei der Gaumenreise diskutieren wir über die heimische Landwirtschaft und regional produzierte Lebensmittel.

Unkostenbeitrag:    € 20,- / Person bei mind. 10 TN (inkludiert: Bauernhoferlebnisführung durch die Bäuerin und den Bauern, Verkostung hofeigener Produkte, fachliche Betreuung durch die LK Kärnten

Alle Infos erhalten Sie bei
Monika Huber 0463/5850-3540

oder unter: monika.huber@lk-kaernten.at